zum Inhalt

13.03.2013

Praktikum JugendhilfeNetzwerk Nord-Ost

  • Kreis Rendsburg-Eckernförde
  • Kreis Schleswig-Flensburg
  • Kreis Pinneberg
  • Kreis Stormarn
  • Kiel

Die Brücke zur Praxis

Sie absolvieren eine Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten ErzieherIn oder studieren eine pädagogische Fachrichtung an einer Universität oder Fachhochschule und wollen praktische Erfahrungen sammeln?

Wir bieten Ihnen vielfältige Praktikumsstellen in den Bereichen:

• Wohngruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten
• Familiär orientierte Kleingruppen
• Betreutes Wohnen
• Tagesgruppen
• Suchthilfe
• Mobile ambulante Hilfen
• Schulprojekte
• Verwaltung

Anleitung und Unterstützung

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!

Wir sichern Ihnen zu, Sie angemessen einzuarbeiten und Ihnen bei Fragen oder Problemen jederzeit zur Verfügung zu stehen.

Dazu gehören:
• Einbindung und Einarbeitung in ein Team
• Übernahme eigenständiger Aufgabenbereiche
• Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
• Teilnahme an Teamsitzungen
• Ein/e feste/r AnsprechpartnerIn während des Praktikums
• Bilanz- und Reflexionsgespräche


Finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten für StudentInnen

Für PraktikantInnen der Fachhochschulen ist es möglich, über unseren Träger ein Stipendium (frühestens 3 Semester vor Ende der Regelstudienzeit) zu erhalten. Weitere Informationen zu dem „Stip + Job“ Angebot erhalten Sie unter folgendem Link:

http://www.ngd.de/de/forschung/studium/stip_job/


Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre schriftliche aussagekräftige Bewerbung per E-mail oder postalisch an folgende Adresse:

Ev. Jugendhilfe Rendsburg
Aalborgstraße 17-19
24768 Rendsburg
info@jugendhilfe-rd.de

Bitte machen Sie in ihrer Bewerbung deutlich für welchen Bereich Sie sich interessieren.

Wir freuen uns auf Sie!


 

zurück zur Übersicht